Felix Wimberger

Team Deutschland-Achter

In Bayern, vor allem in den Bergen, da ist der Wintersport zu Hause. Auch der Passauer Felix Wimberger war lange Zeit auf diesen Pfaden unterwegs, ob mit den Langlauf-Skiern oder zu Fuß auf Wanderwegen. Mit zehn Jahren wurde es dann doch das Ruderboot – seitdem hat Wimberger eine beeindruckende Laufbahn hinter sich. Nachdem der Maschinenbaustudent als Junior und im U23-Bereich Weltmeister im Achter geworden war, gewann er 2017 sowie 2018 auch im Deutschland-Achter die Goldmedaille bei der WM.

Steckbrief

Geburtsdatum und Ort:
28.02.1990 in Passau

Größe:
1,90 m

Gewicht:
92 kg

Ruderseite:
backbord

Studium:
Maschinenbau (Master) an der Ruhr-Universität Bochum

Wohnort:
Dortmund

Aktueller Verein:
Passauer Ruderverein von 1874 e.V.

Erfolge

2008: Juniorenweltmeister 8+
2010: U23-Weltmeister 8+
2012: U23-Weltmeisterschaften 8+, 2. Platz
2013: Europameisterschaften 4- in Sevilla/Spanien, 3. Platz
2013: Weltmeisterschaften 4- in Chungju/Südkorea, 12. Platz
2014: Europameister 8+ in Belgrad/Serbien
2014: Weltmeisterschaften 8+ in Amsterdam, 2. Platz
2015: Europameisterschaften 4- in Posen/Polen, 6. Platz
2015: Weltmeisterschaften 4- in Aiguebelette/Frankreich, 5. Platz
2016: Olympische Spiele 4- in Rio de Janeiro/Brasilien, 12. Platz
2017: Europameister 8+ in Racice/Tschechien
2017: Weltmeister 8+ in Sarasota/USA
2018: Europameister 8+ in Glasgow/Großbritannien
2018: Weltmeister 8+ in Plovdiv/Bulgarien
2019: Europameisterschaften in Luzern/Schweiz 4-, 3. Platz 

Termine

10.-26.11.2019: Trainingslager in Avis/Portugal

28.12.2019 - 13.01.2020: Ski-Trainingslager in St. Moritz/Schweiz 

28.01.-13.02.2020: Trainingslager in Lago Azul/Portugal 

01.-16.03.2020: Trainingslager in Gavirate/Italien

Deutschland-Achter GmbH
An den Bootshäusern 9-11
44147 Dortmund

Telefon: 0231-985125-11
Telefax: 0231-985125-25
info@deutschlandachter.de