„Auf Malte kann man sich verlassen“

Malte Jakschik war im Team Deutschland-Achter „Mister 100 Prozent“. Zum Ausklang seiner erfolgreichen Karriere blicken einige seiner Weggefährten auf die gemeinsame Zeit zurück.

„Danke, Richard!“

Eine Ära endet: Zum Ausklang der einzigartigen Sportlerkarriere von Richard Schmidt blicken einige seiner Weggefährten auf so manche Momente in seiner überaus erfolgreichen Zeit im Deutschland-Achter zurück.

U23-Achter sichert sich EM-Bronze

In einem hart umkämpften Finale landen die deutschen U23-Ruderer im polnischen Kruszwica auf dem dritten Platz.

Aktuelles

Bilder/Videos

Silber in Tokio: Das Fotoalbum der Olympia-Woche

23.-30. Juli 2021 | Bilder

Hitze, Wind und Welle: Die olympische Regatta auf dem Sea Forest Waterway war anspruchsvoll und wurde am Ende mit dem Gewinn der Silbermedaille belohnt.

Video: Attention… Row! Los geht’s in Tokio

21. Juli 2021 | Video

Nach vier plus einem Jahr Vorbereitung freut sich der Deutschland-Achter darauf, dass die Olympischen Spiele starten. Und: Ganz Deutschland drückt die Daumen!

Video-Rückblick: Erfolgsserie 2017-2020

16. Juli 2021 | Video

Dreimal Weltmeister, viermal Europameister und eine neue Weltbestzeit aufgestellt: Die beeindruckende Siegesserie des Deutschland-Achters auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Tokio.

Termine & ergebnisse

SH Netz Cup in Rendsburg:

Stadtwerke SH Ergo-Cup der internationalen Achter (500 Meter): 1. Polen 1:20,3 Min., 2. Deutschland-Achter 1:20,4, 3. Niederlande 1:21,8

Emil Frey Küstengarage Ruder-Sprint-Cup der Internationalen Achter (400 Meter), 1. Rennen: 1. Deutschland-Achter 1:01,52 Min., 2. Niederlande 1:02,32, 3. Polen 1:04,06; 2. Rennen: 1. Deutschland-Achter 1:05,65 Min., 2. Niederlande 1:06,82, 3. Polen 1:07,07

 

 

SH Netz Cup über 12,7 Kilometer: 1. Deutschland 21:12,4 Minuten, 2. Niederlande 21:52,1, 3. Polen 42:25,0.

Deutschland-Achter GmbH
An den Bootshäusern 9-11
44147 Dortmund

Telefon: 0231-985125-11
Telefax: 0231-985125-25
info@deutschlandachter.de