Mit starkem Willen zu WM-Gold: Achter-Crew verteidigt Titel

Der Deutschland-Achter gewann bei den Weltmeisterschaften in Plovdiv mit einem beeindruckenden Start-Ziel-Sieg die Goldmedaille vor Australien und Großbritannien.

WM-Sechster – mehr war für den Vierer nicht drin

Der Vierer ohne Steuermann belegte im Finale bei der Ruder-WM in Plovdiv den sechsten Rang. Der Deutschland-Achter ist für das Finale am Sonntag (13.15 Uhr Ortszeit/12.15 Uhr MESZ) bestens gerüstet.

Riesige Freude in Plovdiv: Vierer zieht ins WM-Finale ein

Als Halbfinal-Dritter will der Vierer ohne Steuermann jetzt in den Kampf um die Medaillen eingreifen. Der Zweier kam nach dem Ausfall von Laurits Follert nicht über Platz sechs im Viertelfinale hinaus.

Aktuelles

Vierer und Zweier mit starkem WM-Start

Glänzender WM-Auftakt: Der Zweier gewinnt den Vorlauf, der Vierer wird Zweiter hinter Weltmeister Australien. Die Auslosung ergab, dass der Deutschland-Achter am Mittwoch auf die Niederlande, Rumänien und Italien im Vorlauf trifft.

Deutschland-Achter will die Saison mit WM-Titel krönen

Das deutsche Flaggschiff ist in diesem Jahr von Sieg zu Sieg gefahren. Bei den Weltmeisterschaften in Plovdiv (Bulgarien) ist die Titelverteidigung das große Ziel. Der Vierer und der Zweier wollen ebenso angreifen.

Bilder/Videos

Bildergalrie von der WM in Plovdiv (Bulgarien)

16. September 2018 | Bilder

191 Momentaufnahmen von der WM in Plovdiv: Vom Aufriggern der Boote bis zum Titel des Deutschland-Achters.

„Unseren Achter zeichnet aus…“

11. September 2018 | Video

Die Ruderer aus dem Deutschland-Achter 2018 beschreiben, was ihren Achter auszeichnet.

Backbord oder Steuerbord mit Felix Brummel

09. September 2018 | Video

Berge oder Strand? Musikkonzert oder Theaterbesuch? Felix Brummel beantwortet die Entweder-oder-Fragen.

Termine

18. SH Netz Cup in Rendsburg:

Freitag, 21.9., 19.00-19.30 Uhr: Ergo-Cup im Rendsburger Kreishafen
Samstag, 22.9., 17.00-17.30 Uhr: Ruder-Sprint-Cup im Rendsburg Kreishafen (anschließend Autogrammstunde am Stand der Sporthilfe)
Sonntag, 23.9.: 12,7-Kilometer-Langstrecke von Breiholz nach Rendsburg

 

TV-Berichterstattung:

Sonntag, 23.9.: 14.00-15.15 Uhr NDR TV live; ab 18.00 Uhr: ARD Sportschau; 22.50 Uhr: NDR Sportclub

Deutschland-Achter GmbH
An den Bootshäusern 9-11
44147 Dortmund

Telefon: 0231-985125-11
Telefax: 0231-985125-25
info@deutschlandachter.de