christopher reinhardt

Deutschland-Achter

Christopher Reinhardt hat nach den ersten Erfolgen im Team Deutschland-Achter wegen einer Knieverletzung rund ein Jahr mit dem Rudersport aussetzen müssen. Sein Comeback hat er 2018 umso spektakulärer gestaltet: Bei der ersten Leistungsüberprüfung der Sason in Dortmund legte der junge Dorstener die beste Zeit auf dem Ergometer hin und ruderte auf der Langstrecke im Zweier mit Malte Jakschik auf den dritten Platz. Nun bildet er mit Hannes Ocik ein Zweier-Duo und hat es erstmals in den Deutschland-Achter geschafft. Jetzt darf er sich Europa- und Weltmeister nennen.

Steckbrief

Geburtsdatum und Ort:
03.07.1997 in Bergisch-Gladbach

Größe:
2,00 m

Gewicht:
96 kg

Studium:

Medizin an der Ruhr-Universität Bochum

Sprachkenntnisse: 
Englisch, Französisch

Aktueller Verein: 
Ruderverein Dorsten

Erfolge international

2019: Weltmeister M8+ in Linz-Ottensheim/Österreich
2019: Europameister M8+ in Luzern/Schweiz

2017: Weltmeisterschaften 4-, 6. Platz
2016: U23-Weltmeisterschaften 8+, 3. Platz
2015: Junioren-Weltmeisterschaften 4-, 3. Platz

 

Termine

01.-16.03.2020: Trainingslager in Gavirate/Italien

02.04.2020: Pressetermin Team Deutschland-Achter  in Dortmund

10.-12.04.2020: Weltcup in Sabaudia/Italien

01.-03.05.2020: Weltcup in Varese/Italien

17.-19.05.2020: Nach-Qualifikation in Luzern/Schweiz

 

22.-24.05.2020: Weltcup in Luzern/Schweiz

05.-07.06.2020: Europameisterschaften in Posen/Polen

10.-26.06.2020: Trainingslager in Völkermarkt/Österreich

01.-18.07.2020: Trainingslager in Kinosaki/Japan

24.-31.07.2020: Ruder-Wettkämpfe bei den Olympischen Spielen in Tokio

28.-30.08.2020: SH Netz Cup in Rendsburg

Deutschland-Achter GmbH
An den Bootshäusern 9-11
44147 Dortmund

Telefon: 0231-985125-11
Telefax: 0231-985125-25
info@deutschlandachter.de