Trauer um Ulf Stening

Der engagierte Leistungsdiagnostiker ist plötzlich verstorben.

Das Team Deutschland-Achter trauert um Ulf Stening. Viele Jahre begleitete er als engagierter Leistungsdiagnostiker den Weg der Ruderer vom Dortmunder Leistungszentrum. Zuletzt war der leidenschaftliche Sportler im Trainingslager in Lago Azul mit dem Team unterwegs. Insbesondere am Standort Dortmund war der Mitarbeiter des Olympiastützpunktes Westfalen regelmäßig mit der Analyse der Leistungsentwicklung der Spitzensportler befasst – stets freundlich und hilfsbereit.

Völlig überraschend kam für uns alle sein plötzlicher Tod. Wir möchten unser Mitgefühl der Familie Stening aussprechen.

Team Deutschland-Achter

Engagiert und hilfsbereit: Ulf Stening (rechts) zusammen mit Martin Sauer und Peter Thiede beim Kleinboottest 2020 in Montemor-o-Velho.

Foto: Detlev Seyb

Termine

Weltcup in Posen/Polen (17.-19.06.2022)

Weltcup in Luzern/Schweiz (08.-10.07.2022)

European Championships in München (11.-13.08.2022)

Trainingslager in Völkermarkt/Österreich (15.-30.08.2022)

Weltmeisterschaften in Racice/Tschechien (18.-25.09.2022)

SH Netz Cup in Rendsburg (30.09.-02.10.2022)

Deutschland-Achter GmbH
An den Bootshäusern 9-11
44147 Dortmund

Telefon: 0231-985125-11
Telefax: 0231-985125-25
info@deutschlandachter.de