Jacob Schulte-Bockholt

Team Deutschland-Achter

Jacob Schulte-Bockholt wagte 2016 gemeinsam mit Laurits Follert den Sprung zum Stützpunkt nach Dortmund. Der Krefelder Zweier wurde anschließend getrennt. Während Schulte-Bockholt von Verletzungen zurückgeworfen wurde, schaffte es Follert vorzeitig ins Team Deutschland-Achter. Nun ist ihm Schulte-Bockholt gefolgt und will im A-Kader ebenfalls seine Spuren hinterlassen. 

Steckbrief

Geburtsdatum:
08.05.1996

Gewicht:
95 kg

Heimatort:
Moers

Wohnort:
Dortmund

Beruf:
Sportsoldat, Student

Aktueller Verein: 
Crefelder CR von 1883

Verein, in dem das Rudern erlernt wurde: 
Uerdinger Ruderclub 1907 e.V.

Ruderseite: 
Steuerbord

Weg zum Rudern: 
Durch einen Freund in der Nachbarschaft

internationale Erfolge

2014: Junioren-Weltmeisterschaften, 4. Platz JM2-
2015: U23-Weltmeisterschaften, 3. Platz 4+
2016: U23-Weltmeisterschaften, 3. Platz 8+
2018: U23-Weltmeisterschaften, 4. Platz 8+

Termine

Präsentation Team Deutschland-Achter (Dortmund, 04. April 2024)
Weltcup in Varese (Italien, 12.-14. April 2024)
EM in Szeged (Ungarn, 25.-28. April 2024)
Qualifikationsregatta in Luzern (Schweiz 19.-21. Mai 2024)
Weltcup in Luzern (Schweiz, 24.-26. Mai 2024)

Weltcup in Poznan (Polen, 14.-16 Juni 2024)
Trainingslager in Völkermarkt (Österreich, 18. Juni - 3. Juli 2024)
Trainingslager in Ratzeburg (11.-20. Juli 2024)
Olympische Spiele in Paris (Frankreich, 27. Juli - 3. August 2024)
SH Netz Cup in Rendsburg (6.-8. September 2024)

Deutschland-Achter GmbH
An den Bootshäusern 9-11
44147 Dortmund

Telefon: 0231-985125-11
Telefax: 0231-985125-25
info@deutschlandachter.de